Hochtour Grassen Südwand

DatumSa 3. Sept.  bis So 4. Sept. 2022
GruppeSommer
Leitung
Lyssachstrasse 7a
3401 Burgdorf
Telefon G +41 34 422 53 53
Telefon P +41 79 475 46 77
Mobile +41 79 475 46 77
E-Mail:
Typ/Zusatz:HT (Hochtour)
AnforderungenTechn. ZS
Auf-, Abstieg/MarschzeitAufstieg PP Sustenbrüggli-Sustlihütte über Leiternweg, 350 Höhenmeter, 1h, T3. Aufstieg Sustlihütte-Gipfel 800 Höhenmeter, 4-5h, ZS-, 3b. Abstieg über Normalroute zur Sustlihütte 700 Höhenmeter, 2-2h30', L, von dort weiter zum PP Sustenbrüggli ca. 1h
Unterkunft / VerpflegungSustlihütte SAC. Abendessen Samstag und Morgenessen Sonntag in der Hütte, sonst aus dem Rucksack
Kosten Fahrkostenbeitrag, Hütte
Karten1:50000 Blatt 255, 1:25000 Blatt 1211
Route / DetailsGrobprogramm:
Samstag Aufstieg zur Sustlihütte und weiteres Programm je nach Verhältnissen. Plan A: Chanzelgrat (ca. 4-5h, WS+, 3a) Plan B: Besuch eines der Klettergärten um die Hütte. Plan C: Nur Aufstieg zur Hütte.
Sonntag Aufstieg Grassen via Südwand, Abstieg über Normalroute und Sustlihütte, Heimreise. Plan B: Grassen Aufstieg W-Grat (etwas länger als Südwand, WS, 2a). Plan C: Grassen Aufstieg über Normalroute (L)
Sicheres Klettern mit Bergschuhen im oberen 3. Grad ist für diese Tour Voraussetzung. Zur Vorbereitung empfiehlt sich z.B. ein Besuch der Aiguilles de Baulmes (21. Mai 2022)
Ausrüstungwird den Teilnehmern bekannt gegeben
AnmeldungOnline von Mi 3. Aug. 2022 bis Mi 31. Aug. 2022, Max. TN 0 / 6
Anmeldeformalitätenonline
anmelden ist nicht möglich drucken